Der Ansatz des “Bewegten Lernens”, den die Gesamtschule zu diesem Schuljahr mit der Einweihung der “Bewegten Klassenräume” gestartet hat, schlägt weiter Wellen. Nun besuchte Radio Berg die Schule, um über das neue Konzept zur Bewegungsförderung im Unterricht zu berichten. Moderatorin Alex Pesch machte sich selbst ein Bild vom Unterricht im “Bewegten Klassenraum”, führte Interviews mit Schulleiterin Kirsten Wallbaum-Buchholz, Klassenlehrer Nils Bartknecht, “Bewegtes-Lernen-Koordinator” Jeffrey Reed sowie zwei Schülerinnen und Schülern der Klasse 5a.

Der Beitrag wird in den nächsten Wochen auf Radio Berg laufen, anschließend wird er auch hier veröffentlicht werden.

Update:

Mittlerweile ist der Beitrag bei Radio Berg gelaufen. Der Sender hat ihn uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt, so dass wir ihn hier präsentieren können. Mehr Informationen: https://www.radioberg.de/artikel/das-bewegte-klassenzimmer-493262.html