Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage2020-10-26T19:15:32+01:00
Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

sor2

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Die Gesamtschule Waldbröl setzt ein Zeichen.
Im Rahmen der an der Gesamtschule Waldbröl angebotenen AG „Schule gegen Rechts“ nehmen Schülerinnen und Schüler auf eigene Initiative an dem bundesweiten Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ teil. Ziel dieser Aktion ist es, für diese brisante und drängende Problematik zu sensibilisieren und deutlich Stellung zu beziehen.

ErasmusPlus-Woche Tag 1: Gastschüler:innen und Lehrkräfte aus Finnland erkunden die jüdische Geschichte Waldbröls 

Gemeinsame Spuren der Erinnerung: Finnische Gäste erkunden mit Waldbröler Schüler:innen jüdische Vergangenheit Am ersten Tag der ErasmusPlus-Woche erlebten finnische Austauschschüler:innen und ihre Lehrkräfte einen bedeutsamen Tag in Waldbröl, der tief in die lokale jüdische Geschichte [mehr...]

#WESAYNO – Ein starkes Signal gegen Rechtsextremismus von der Gesamtschule Waldbröl

In einer beeindruckenden Demonstration von Solidarität und Entschlossenheit hat sich die Gesamtschule Waldbröl der landesweiten Aktion "#WESAYNO - Schulen gegen Rechtsextremismus" angeschlossen. Diese Initiative, angestoßen durch die Schüler:innenvertretung des Christian-Rohlfs-Gymnasiums Hagen, zielt darauf ab, ein [mehr...]

1. FC Köln und Fan-Projekt fans1991: Schüler:innen der Gesamtschule auf Entdeckungsreise durch Europa und den Fußball

Unsere aufregende Projektwoche zum Thema 'Europa' neigt sich dem Ende zu, und die Schüler:innen der Gesamtschule Waldbröl haben grenzenlose Erfahrungen gesammelt. In Zusammenarbeit mit dem Fan-Projekt fans1991 durften 42 Schüler:innen und ihre Lehrer:innen, Herr Zamzam, [mehr...]