MINT-Aktuelles2020-05-11T18:35:56+02:00

WP-Kurs NW Physik/Chemie der Gesamtschule besucht das Technikum der Deutz AG in Köln

Mitte Juni erlebten die Schüler:innen des Wahlpflichtkurses NW Physik/Chemie der Klasse 9 der Gesamtschule Waldbröl einen spannenden und lehrreichen Tag im Technikum der Deutz AG in Köln. Der Besuch bot den Schüler eine einzigartige Gelegenheit, in die lange Geschichte und die technische Entwicklung der Deutz AG einzutauchen. Ein langjähriger ehemaliger [mehr...]

Spannende Einblicke in die Umwelttechnik: Exkursionen der 8. Klassen zu :metabolon in Lindlar

Im Mai unternahmen die 8. Klassen der Gesamtschule Waldbröl spannende Exkursionen zum Lernort :metabolon in Lindlar. Dieser außerschulische Lernort, der aus dem Gelände des Entsorgungszentrums Leppe hervorgegangen ist, bietet den Schüler:innen eine einzigartige Möglichkeit, Themen wie Umwelt, Ressourcen und zukünftige Energieformen hautnah zu erleben. Die Exkursionen fanden verteilt auf vier [mehr...]

Girls’Day und Boys’Day 2024

Am 25. April ist Girls'Day und Boys'Day 2024. Der Girls'Day und Boys'Day sind spezielle Aktionstage, die bundesweit in Deutschland stattfinden. Sie sollen Schüler:innen die Gelegenheit geben, Berufsfelder zu erkunden, die traditionell eher dem anderen Geschlecht zugeordnet werden. Beim Girls'Day haben Mädchen die Chance, in technische, naturwissenschaftliche und handwerkliche Berufe hineinzuschnuppern, [mehr...]

KAMPF unterstützt Robotik-Teams mit Hoodie-Spende – 4. Platz beim RoboCup German Junior

Die Gesamtschule Waldbröl freut sich über die kürzlich erfolgte Unterstützung durch die Firma KAMPF Schneid- und Wickeltechnik, Teil der Jagenberg Group, die eine großzügige Spende von Hoodies für unsere Robotik-Teams bereitgestellt hat. Diese Spende unterstreicht die starke Partnerschaft zwischen der Gesamtschule Waldbröl und KAMPF, die sich über die Jahre als [mehr...]

Entdeckergeist und Innovationsfreude: Gesamtschüler:innen überzeugen beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Solingen

Am Samstag, den 2. März 2024, verwandelte sich Solingen in einen Schauplatz des wissenschaftlichen Austauschs: Beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" stellten Schüler:innen aus den umliegenden Regionen ihre Projekte vor. Wettbewerbsleiter Sascha Bergfeld vom Humboldt Gymnasium Solingen und ein engagiertes Juryteam aus 20 Expert:innen bewerteten die kreativen Beiträge in Bereichen wie Technik, [mehr...]

MINT